Bjarne Friedrichs mit Bestzeit bei der 10km DM

Als einziger LGG-Teilnehmer war Bjarne Friedrichs bei den Deutschen Meisterschaften im 10-km-Straßenlauf in Bad Liebenzell am Start. Unter 250 Startern gelang ihm in 33:35 Minuten als 119. nicht nur eine sehr achtbare Platzierung, sondern darüber hinaus eine persönliche Bestleistung. Das Resultat ist umso höher zu bewerten, als in der ersten Rennphase aufgrund des dichten Starterfeldes kein individuelles Tempo möglich war. Erst nach einem guten Kilometer kam Friedrichs ins Rennen, hatte jedoch eine schnellere Gruppe verpasst. Ohne Tempotraining in den drei Wochen vor den Meisterschaften war der Auftritt des Orientierungsläufers außerordentlich zufriedenstellend. In den kommenden Wochen steht die noch die Titelverteidigung  als Deutscher Meister in der OL-Langdistanz sowie der Weltcup im Orientierungslauf an. Friedrichs startet in dieser Sportart für den MTV Seesen.